beim Agility erfolgreich

Hundetrainer für Dich und Deinen Hund

Herzlich Willkommen bei Gemeinsam mit Hund, der Hundeschule für Agility, Apportieren, Mantrailing und Rally Obedience. Gut zu erreichen für alle aus Kem­pen (Kreis Viersen) und Umgebung (Grefrath, Tönisvorst, Hüls, Wachtendonk)

Mein Name ist Ralf Köster und ich unterstütze Sie gerne ein harmoni­sches Mensch-Hund-Team zu werden. Nach einer Basisausbildung möchten alle Hunde gerne mit ihrem Menschen weiter aktiv sein. Wichtig, es sollte Mensch und Hund Spaß machen. Wenn Agility, Apportieren, Mantrailing oder Rally Obedience Dich und Deinen Hund anspricht, dann melde dich gerne bei mir. Wenn die Basis (Sitz, Platz, Rückruf, Leinenführigkeit …)  noch verbessert werden kann, können wir das auch üben.

Es finden sowohl Gruppen- als auch Einzeltrainings statt.

Hundeschule / Hundetrainer – Eine Schule für Hunde?

Ist es notwendig, dass der Hund lernt sich zu setzen oder zu legen? Natürlich nicht! Jeder Hund kann sich hinsetzen bzw. hinlegen. Hier geht es mehr darum wie wir Menschen dem Hund verständlich machen was wir von ihm wollen. Der Hund soll sich auf unser Signal  hinsetzen, hinlegen, an lockerer Leine bei uns gehen, auf unser Signal (Ruf, Pfiff, …) zu uns kommen – einfach mehr auf uns achten! Das hat viel mit der Körpersprache und der Aufmerksamkeit von uns Menschen zu tun. Andererseits auch mit der Aufmerksamkeit die der Hund uns gerade schenkt oder vielleicht auch nicht.
Ja, auch Hundetrainer, aber mehr Trainer für Menschen mit Hund. 😉

Neue Kurse & freie Plätze

„Einführung ins Mantrailing (Theorie / Antrailen)“: Termin wird mit den Interessenten abgestimmt

Bei Agility, Apportieren und Rally Obedience ist der Start jederzeit möglich.

Trainingszeiten werden ggf. kurzfristig wetterbedingt angepasst. Einzeltraining jederzeit nach Absprache.

Bei Interesse bitte per Mail oder Anruf melden.
Preise siehe
Übersicht

Balboa schaut nach Frauchen

Eine gute Beziehung zum Hund

Futter geben, einen trockenen und warmen Schlafplatz bereitstellen, spazieren gehen, sowie den Kontakt mit Artgenossen ermöglichen, das ist wichtig, aber nicht alles um eine gute Verbindung zum geliebten Vierbeiner zu erreichen. Gemeinsame Erlebnisse, die Mensch und Hund Spaß machen, helfen eine gute Beziehung aufzubauen und stärken sie. Das beginnt mit den kleinen Dingen im Alltag, indem z.B. der Spaziergang durch Übungen oder Suchspiele interessanter gemacht wird.

Mein Angebot

Bei einem ersten Treffen lernen wir uns kennen, Sie, Ihr Hund und ich = eine Stunde nur für Sie. Sie erzählen mir, was Sie gerne mit ihrem Hund erreichen möchten und wo Sie aktuell stehen. Zum Kennenlernen gehört ein Schnupperkurs über 4 Trainingseinheiten. Wer will nicht ausprobieren worauf er sich einlässt?

Um die erwünschte Verhaltensweise bei Ihrem Vierbeiner zu erreichen, arbeiten wir mit unterschiedlichen positiven Motivationen. Stress, Zwang und Druck werden von meiner Seite abgelehnt.

Für ein Einzeltraining vereinbaren wir einen passenden Termin oder Sie nehmen an einem der angebotenen Gruppentermine teil. Das Training kann, je nach Thema, bei Ihnen zu Hause, auf einem Trainingsplatz oder an einem anderen passenden Ort erfolgen.

Rufen Sie mich an, nutzen das Kontaktformular oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich Sie und Ihren Hund kennenzulernen.

üben den Dummy zu tragen